Gemäß EU VO 165/2014 hat jedes Verkehrsunternehmen und somit jeder Unternehmer dafür zu sorgen, dass seine Fahrer hinsichtlich des ordnungsgemäßen Funktionierens des digitalen oder analogen Fahrtenschreibers angemessen geschult und unterwiesen werden. Er muss regelmäßige Überprüfungen durchführen, um sicher zu stellen, das seine Fahrer die Fahrtenschreiber (digitales /analoges Kontrollgerät) ordnungsgemäß verwenden und bedienen und darf keine direkten oder auch indirekten Anweisungen erteilen die zum Missbrauch anregen oder auch führen könnten.

Können die Unternehmer die regelmäßigen Schulungen nicht nachweisen, haften sie uneingeschränkt für Verstöße Ihrer Fahrer. Für die Nachweispflicht ist eine schriftliche Dokumentation unbedingt erforderlich.

Ich biete für diese Unterweisungen regelmäßig eine 4-stündige Schulung entweder gemäß der unten anzuwählenden Termine oder auch nach Absprache Termine in Ihren Räumlichkeiten.

 

Termine & Preise

Nr. Lehrgangsort Datum  Preis
U-1/2017  Oldenburg - Hotel Alexander  ( 8 - 12 Uhr )  nach Absprache 85,-  € pro Person
U-2/2017  Duisburg - Hotel IBIS ( 8 - 12 Uhr )  nach Absprache 85,- €  pro Person
U-3/2017  Stuttgart  ( 8 - 12 Uhr )   nach Absprache  85,- €  pro Person
       
         oder   "Inhouse-Seminare" nach Wunsch in Deutschland  
       
 Anmeldungen bitte über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
 oder 04486 - 938844  oder Fax  04486 - 938845  
   
   
   
   
   
   
   
   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen